“Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber du kannst lernen auf ihnen zu surfen.”

Jon Kabat-Zinn.

Der permanente Wandel von gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen sowie die rasanten Entwicklungen in der Arbeitswelt erfordern von jedem Menschen eine kontinuierliche Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen. Es ist für das persönliche Wohlbefinden wichtig, in diesen ständigen Veränderungen einen inneren Ruhepol zu installieren. Dabei leistet die Achtsamkeitspraxis große Dienste.

Ich begleite Menschen bei allen Arten von Veränderungen und unterstütze sie dabei, eine innere Ruhe und Gelassenheit zu entwickeln. Dabei hilft die Haltung der Achtsamkeit. Diese zu trainieren, das heißt im gegenwärtigen Moment völlig präsent zu sein, ist wesentliches Element der achtsamkeitsbasierten Stressbewältigung.